Montag, 10. Januar 2011

Meldung aus der Designabteilung

Neues Layout: Im Auftrag des Herrn MiH haben über 115 kreative Designer dem Blog ein neues Layout verpasst. Dieses soll den Besucher/innen die Vielfalt der weltbewegenden Ereignisse im Leben des Herrn MiH ansprechend präsentieren und das Look & Feel der verschiedenen Gadgets vereinheitlichen. Als wichtigste Neuerung lässt Herr MiH sein Gezwitscher auf Twitter einblenden,... wobei er sich da noch etwas schwierig tut. Insgesamt sind Designabteilungen zufolge mehr als hundert kleinere Designverbesserungen in die neu gestaltete Oberfläche eingegangen. 20 Creative Teams haben über längere Zeit an dem neuen Layout experimentiert; Herr MiH hat in den vergangenen Wochen schon Vorläufer des Designs zu Gesicht bekommen... und daraufhin 12 Creative Directors öffentlich ausprügeln lassen fristlos entlassen.

[Update]: Das Rollout des neuen Layouts startete am heutigen Montag um 12.00 Uhr. Je nach Lust und Laune des Herrn MiH folgen im Verlauf des Tages noch geringfügige Anpassungen.

Kommentare:

  1. Sieht cool aus. Und was die CDs betrifft: Die sind sowieso überbewertet.

    AntwortenLöschen
  2. @vanilleblau: Vielen Dank für Ihr Kompliment! Die Designer dürfen sich heute Abend (nach getaner Arbeit) die Birne mit kreativen Drinks Alkoholmischungen wegballern.

    AntwortenLöschen
  3. Nicht schlecht, aber irgendwie fehlt noch das gewisse Etwas...

    AntwortenLöschen
  4. @Seelenpflaster: Die Designer kratzen sich noch an den,... ach Sie wissen schon...!

    AntwortenLöschen
  5. Tja, nach wie vor sehr sachlich. Ich habe in anderem Zusammenhang schon den Begriff "Leidenschaft aus der Tiefkühltruhe" gelesen. Aber ich will nicht meckern. Das ist MiHs Design, nicht meiner.

    AntwortenLöschen
  6. Ja fühlt sich schon sehr clean an. Aber die Seele fehlt noch n bisschen...

    AntwortenLöschen
  7. @Cassy: Danke, das geht runter wie ein Vesper!

    @tinu: Sachlich wie MiH auch! Und Leidenschaft wird im Web total überbewertet. Übersicht und Funktionalität muss erste Priorität haben.

    @kudos: Clean ist nur der erste Eindruck. Was dahinter steckt ist,... ach egal.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds super! Schnörkel und Kitsch kann jeder.

    AntwortenLöschen
  9. @Me: Danke! Die Designer wird's freuen, sobald sie wieder nüchtern sind.

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich mich in die Diskussion mal einmischen darf: Das Logo hat einen sehr hohen Erkennungswert und das ist doch mit das Wichtigste. Es ist gradlinig, distanziert, elegant und hat Stil. Und unterstreicht genau das, wie und was Herr MiH bloggt.

    AntwortenLöschen
  11. @Cassy: Sie werden eingestellt! CHF 25'000.00 pro Monat, 6 Wochen Urlaub pro Jahr, diverse Benefits, Spesenkonto, Geschäftswagen (Aston Martin) und,... was brauchen Sie noch? Unser HR wartet auf Ihre Mail und MiH freut sich...!

    AntwortenLöschen
  12. @MiH: Danke! Hab' ich aber alles schon. Bis auf den Aston. :D

    AntwortenLöschen
  13. @Cassy: Tja, ein Versuch war es wert. Schade, fähige Mitarbeiter/innen sind rar. Sehr rar.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.