Freitag, 24. Mai 2013

British understatement

Neben vielen Sehenswürdigkeiten und gutem Essen kann man in Venedig auch wunderbar shoppen. Das Angebot an kleinen und grossen Geschäften ist gigantisch, die Auswahl schier unbegrenzt. Besonders empfehlenswert sind die Gassen 'Salita San Moise' und 'Calle Larga XXII Marzo' östlich der Piazza San Marco. Hier findet man(n) alles für die gepflegte Abend- und Businessgarderobe.

Mit freundlicher Unterstützung meiner Liebsten habe ich im Burberry Flagshipstore meine Businessgarderobe mit einer klassischen Check Silk Tie in dusty thistle blue erweitert. Und ich freue mich schon, diese nächste Woche, im Rahmen der Ausbildung/Zertifizierung, einweihen zu können, denn manchmal geht nichts über etwas britisches Understatement. 

Kommentare:

  1. Eine sehr gute Wahl! Ich liebe Burberry :-) Im Shop in Covent Garden habe ich vorletztes Jahr Stunden verbracht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, ich bin ebenfalls sehr zufrieden. Burberry ist ein tolles Label, klassisch und elegant.

      Löschen
  2. Sehr chic. die komplimente sind ihnen gewiss.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank,... ich rechne auch mit kritischen Stimmen, but so what ;-)

      Löschen
  3. Gratulation, die Krawatte ist wirklich sehr sehr schick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, meine Liebste hat sie ausgesucht und in's Schwarze getroffen.

      Löschen
  4. Ich finde die Krawatte schön.

    Was für ein Hemd und welchen Anzug ziehen sie dazu an?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuh,... ein Kompliment aus Ihrer Feder und das erst noch ohne zweideutigen Inhalt?! Jetzt bin ich baff,... aber so richtig!

      Weisses Hemd (Slim fit) und hellgrauer oder schwarzer Anzug, vorzugsweise alles von Boss. Ganz klassisch.

      Löschen
    2. Da sehen Sie mal!
      Ich alter Gauner sag halt immer die Wahrheit;-)

      Ja, eine klassische Kombi für eine klassische Krawatte, was anderes sollte nicht sein.

      Ich mag es ihn sehr gerne, den britischen Chic...

      Löschen
    3. Und genau das verwirrt bzw. erstaunt mich. Mal so, mal so... very opaque and sometimes like a flag in the wind! ;-)

      Löschen
    4. Also das mit der Fahne im Wind nehmen sie aber bitte wieder sofort zurück;-)

      Ts... Das hat man wohl davon, wenn mal freundlich ist.. .*kopfschüttel*;-)

      Löschen
  5. Sollte Sie wieder eine Reise nach Venedig führen, empfehle ich Ihnen einen Abstecher nach S.D. di Piave zu machen, wo Sie ein wunderbares Designer Outlet vorfinden. Burberry ist (oder war zumindest im März) nicht vertreten, aber sämtliche italienische Vertreter der hohen Schneiderkunst und für die Liebste die sündigen Schuhboutiquen. Einplanen sollten Sie jedoch den Erwerb eines zusätzlichen Koffers für den Heimflug.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für diesen Tipp! Kannte ich wirklich nicht.

      Löschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.