Dienstag, 29. November 2011

Geistig abwesend

"MiH,... bist Du noch da?"
"..."

"MiH...?"
"..."

"Erde an MiH!"
"Was ist los?"

"Was ist los mit dir, alles klar?"
"Ja,... wieso fragst Du?"

"Weil Du dich verhälst, als wäre ein Meteorit auf die Erde gefallen!"
"Und wenn es so ist...?"

"Ich versteh' dich nicht!"
"Du kennst sie ja auch nicht."

"Wen?"
"Liz Frost!"

"Liz,... Liz,... wer...?"
"Egal,... Sie ist der Hammer!"

"Denkst Du an jetzt an eine Frau?"
"Nein, ich denke an demonstrative Erotik in schwarzen Strapsen und High-Heels!"



"MIH, WIR SIND HIER NICHT ZUM VERGNÜGEN!!!"
"Oh doch,... das Leben ist Vergnügen!"

Kommentare:

  1. Glückwunsch. Mehr fällt mir dazu auch nicht ein.

    AntwortenLöschen
  2. Kann es sein, dass dieses Bild nicht neu ist?

    AntwortenLöschen
  3. @Salid: Vielen Dank, mir fällt auch nichts mehr ein!

    @Vanilla: Stimmt, dieses Bild entstand am 28.03.2011 anlässlich der "Night at the Grand - Higher Level" in Zürich und geistert seither ab und zu in meinem Kopf rum. Ich sag's Ihnen, der Film ist gigantisch!

    AntwortenLöschen
  4. Also so schwer (wie ein Meteorit) ist Liz Frost nun auch wieder nicht. *Grmpf*

    AntwortenLöschen
  5. @frlkapriziös: Aber sie schlägt ein wie einer!

    AntwortenLöschen
  6. So einfach bringt Frau Mann aus dem Konzept. Ist doch schön :-)

    AntwortenLöschen
  7. @vanilleblau: Ja, sie schafft es sogar dann, wenn sie nicht mal anwesend ist. Wahnsinn,... wie macht sie das bloss...?!

    AntwortenLöschen
  8. Das macht nicht Frau Frost (was für ein Name!), sondern Ihre werten Hormone.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.