Montag, 22. November 2010

Schwindelerregend

oder Das Fass ohne Boden

Die Schweiz hat als Insel in Europa ja nicht nur Vorteile. Aber es ist gut zu wissen, dass man nicht für verschuldete Länder wie Griechenland (45 Mrd.) oder Irland (80 - 90 Mrd.) arbeiten gehen muss. Himmel, Arsch und Zwirn, bei diesen Notfallkrediten wird sogar einem Schweizer schwindlig. Und Spanien, Portugal sowie Italien stehen bestimmt auch schon bald in der Bettelreihe...!

Kommentare:

  1. Dieses Posting hat nun nicht gerade dazu geführt, dass ich mich besser fühle!!!

    AntwortenLöschen
  2. @Frau M.: MiH verschenkt heute eine Handvoll Mitleid,... in Bern ist Ziebelemärit, da kommen schon mal die Tränen!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Grund mehr warum ich ernsthaft überlege Zürich zu meiner Residence zu machen. Was in der EU seit ihrer Gründung abgeht ist wahrlich nicht mehr mitanzusehen. Und das was noch kommt will ich gar nicht mehr wissen.

    AntwortenLöschen
  4. @vanilleblau: MiH empfiehlt Bern! Bern hat Lebensqualität!

    AntwortenLöschen
  5. Wenn dafür in Griechenland die Häuser schön weiß, die Fensterläden blau bleiben und in Irland die Schafe weiterhin zur Deko auf der Wiese rumstehen kann man mit uns Europäern reden. Aber nur dann!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.