Donnerstag, 17. November 2011

Schwächen. Gefahren. Social Media

Sehr interessant, was auf der Facebook Seite von Esprit abgeht! Die meisten Pinnwand Beiträge enthalten negative Kritik, aber richtig spannend ist der Beitrag von Wibke Ladwig.

Dieses Paradebeispiel zeigt mit aller Deutlichkeit, wie schnell eine Unternehmensschwäche (Kommunikation) an's Licht kommt, wenn bei einer auftretenden Gefahr (Kritik via Social Media) nicht entsprechend reagiert wird!

Junge, Junge,... als Marketer wird einem so richtig schlecht!

Kommentare:

  1. ...und die herablassend-blutleere Reaktion von Esprit macht die Sache nicht besser: www.facebook.com/photo.php?fbid=307303152613863&set=o.181216760451&type=1

    AntwortenLöschen
  2. @K-Life: Aus Sicht Marketing ist das Verhalten ein Super GAU. Wahnsinn,... und das von einem internationalen Handelsunternehmen mit 19'000 Mitarbeitern.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.