Donnerstag, 28. Oktober 2010

Ein bisschen Bling-Bling!

oder American Christmas Shopping

MiH liebt es, wenn jemand kreativ ist, ein bisschen Geld in die Finger nimmt und mit viel Herzblut einen tollen Event auf die Beine stellt. Und die Marketer bei Globus haben das ganz ordentlich im Griff. Schon alleine deshalb, weil sie immer wieder an MiH denken und eine persönliche Einladung schicken.

Die aktuelle Einladung verspricht einen Event, der genau nach MiHs Geschmack ist: "The Spirit of American Shopping - das ist New York, von Millionen von Lichtern erleuchtet, das ist aber auch die romantische Schneewelt Aspens oder fröhliches Partyleben in L.A.! Globus hat alle diese weihnachtlichen Facetten inszeniert und präsentiert traditionelle amerikanische Spezialitäten, neuste Trends, Dekorations- und Geschenkideen". Genau der passende Rahmen für die persönliche Einstimmung in das bevorstehende Projekt "NYC 2010" vom 27.11. - 03.12.2010.

Klingt aber auch nach viel Bling-Bling, aber hey, wenn die Tage kürzer und kühler werden, drückt MiH da schon mal ein Auge zu. So ein bisschen Kitsch geht ja immer. Und MiH freut sich wirklich auf diesen Inspirations- und Einkaufsabend in Bern. Alleine die Bemühungen der Delikatessen-Abteilung sind Ansporn genug, sich abends noch mal von der Lümmelcouch zu erheben und in die Stadt zu fahren. Denn ein Sprudelwasser mit Umdrehungen im Flute Glas und leckere Häppchen sind da so sicher wie das Amen in der Kirche. Und für sowas findet MiH immer Zeit. Immer!

Kommentare:

  1. yeaah, wann genau gibts Edelhäppchen und Weindegustation? muss dann auch unbedingt wieder hin=)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön. Ich guck schon ganz neidisch. Verrat doch im nächsten Blog-Post mal, wie man auf die Liste des Globus-Marketings kommt, ja.

    AntwortenLöschen
  3. Gleich zwei leckere Einladungen an einem Tag. Ich erbitte schöne Bilder vom bling bling, ich freu mich für dich!

    AntwortenLöschen
  4. @Jelly: Gemäss Einladung und Website all night long...

    @Paddy: Oder gleich hier, einfach Globus Card bestellen und regelmässig einkaufen gehen. Dann klappts auch mit der Einladung. Oder eine nette Mail an den Kundendienst schreiben.

    @Vanilla: Zwei Einladungen? Nein, nein, dass ist ein All-Inclusive Event. Ganzes Kaufhaus für eine closed customer group. Bilder folgen, die sind immer ein bisschen heikel, beinahe scheu...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.