Freitag, 14. Dezember 2012

"Es fägt!"

Im Rahmen einer Marketingkampagne war ich gestern bei 'Jumi', um einige Details zu besprechen, und ich muss sagen: Ich bin begeistert! In mehrfacher Hinsicht: Als Marketer,... als Genussmensch... und als Berner!


Eine Geschäftsidee auf DIN A4 (Auszug aus dem Business-Plan)

Jumi wurde 2006 gegründet, beschäftigt heute etwas mehr als 20 Mitarbeiter/innen und hat sich auf hochwertige Käse- und Fleischprodukte spezialisiert. Das Besondere: Die Jungs überraschen stets mit Neuheiten, denn sie verfügen über einen ausgeprägten Innovationsdrang, wie man ihn heute nur noch selten erlebt. Entwickelt und produziert wird immer mit Partnern (Käser und Bauern) aus der Region. Der Verkauf der exklusiven Fleischprodukte und Käseinnovationen erfolgt über eigene Marktstände in Bern und London. Wer also mal an einem Jumi-Marktstand vorbeiläuft, sollte sich vieeeeel Zeit nehmen und ein paar Innovationen degustieren - es fägt!

Kommentare:

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.