Mittwoch, 5. Dezember 2012

Weihnachtsbeleuchtung

Nachdem die Sache mit der Weihnachtsdeko geklärt ist, mache ich mich auf die Suche nach der passenden Weihnachtsbeleuchtung. Ich stelle mir das Ganze etwas farbenfroh und interaktiv vor,... soll ein Eye-Catcher sein, aber nicht zu aufdringlich (35'000 LED sind das Maximum)! Nachfolgende Beleuchtungen finde ist ganz interessant umgesetzt,... sowas in der Art könnte es sein. Okay, an der Musik kann man noch arbeiten,... aber Dubstep finde ich gar nicht sooo schlecht. Ehm,... ja,... schaut mal:



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich habe auch gestaunt. Wahnsinn, was man sich alles an die Fassade pappen kann!

      Löschen
  2. Extrem geil. Allerdings will das zweite schon nicht mehr abgespielt werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja, ist schon eine feine Sache! Schade ist die GEMA beim 2. Video Spielverderberin!

      Löschen
  3. wann fängst du mit der arbeit an?

    AntwortenLöschen
  4. Die Musik ist wirklich gruslig!

    Die Installation, hm... was soll ich jetzt sagen?

    Ich bin froh, dass das nicht mein Nachbar ist, das würde meine Nachtruhe empfindlich stören, aber so zum anschauen (ohne Ton) ist das wirklich mal beeindruckend;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.