Montag, 4. Juli 2011

Sehr geehrte Frau Bundespräsidentin

Immer wieder ein Erlebnis, wenn man einen Eurocopter EC 635 aus nächster Nähe miterleben darf (Kindertraum!). Heute als Swiss Air Force Taxi für Micheline Calmy-Rey, Bundespräsidentin und Vorsteherin des EDA.

MiH muss die Frau Bundespräsidentin mal persönlich fragen, ob man als Steuerzahler Anrecht auf einen Freiflug hat (kann jemand in Französisch helfen?). Nur einen,... zum Beispiel für die letzte "Dienstfahrt". MiH zahlt seine Steuern (nicht wenig!) immer pünktlich und wirklich weit wäre der Flug auch nicht. Mönsch, da muss doch was zu machen sein, Frau Bundespräsidentin...

Kommentare:

  1. die idee find ich gar nich so übel. bin ich auch dabei. zahl ja dafür, dass die mich sonst nicht haben wollen :p

    und wünsch weiterhin durchhaltekraft

    AntwortenLöschen
  2. Pff... Eurocopter... Eurofighter muss man mal geflogen sein! Oder zumindest drin gesessen haben *pfeifend umherguck*

    AntwortenLöschen
  3. @klaeui: Uups, den Boarding Pass zu Vorzugskonditionen gibt's nur für aktive AdA.

    @Me: Sie natürlich,... Sie müssen auch immer gleich übertreiben. MiH startet klein und hat ja noch etwas Zeit.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.