Dienstag, 7. Dezember 2010

Dialog mit Kollege M

oder Die Eine.

"Und,... erzähl doch mal...!"
"Es ist ganz einfach: Sie lässt mein Herz zum Pilzgarten werden, einem üppigen und unverschämten Garten, in dem geheimnisvolle und wertvolle Pilze wachsen."

"Wirst Du jetzt Pilzzüchter?"
"Ja,... es fühlt sich unheimlich gut an!"

"Und was ist mit Pilzkontrolle?"
"Keine Sorge, Vergiftungen sind ausgeschlossen!"

"Wieso das denn?"
"Schon mal was von Trüffel gehört?"

"Ja, die Echten sind selten und teuer..."
"Ganz genau... und sie ist wie ein weisser Trüffel aus der Alba Region."

"Ach so,... na dann, geniesse es!"
"Bin schon dabei..."

Kommentare:

  1. Das Wort „Trüffel“ geht zurück auf franz. „truffle“ (seltenere Form von „truffe“; diese wiederum vielleicht auf lat. tuber: Beule, Schwellung) :-D :-D

    AntwortenLöschen
  2. @Me: Mit Betonung auf "vielleicht",... wobei Beule/Schwellung gar nicht sooo daneben ist #räusper

    AntwortenLöschen
  3. So solls ja auch sein, und wenn, so wie in Ihrem Fall, die Herzen noch dazu im Gleichklang schlagen ist es heaven on earth. Me freut sich.

    AntwortenLöschen
  4. @Me: Vor MiHs Füssen liegt das ganze Universum, nicht nur der irdische Himmel. Das klingt unbeschreiblich... aber das ist es auch!

    AntwortenLöschen
  5. Pilzgarten klingt ungewöhnlich, ungewöhnlich lecker und besonders. Glückwunsch, so etwas ist selten und klingt nach mehr.

    AntwortenLöschen
  6. Wussten Sie dass man mittlerweile in Australien Trüffelsporen kultiviert? Die ersten Ernten werden derzeit eingefahren.

    AntwortenLöschen
  7. @Vanilla: Ja, leckere Pilze und gute Trüffel sind selten und verdammt lecker! Da haben Sie absolut recht!

    @Sironie: Nein, wusste MiH nicht. Erstaunlich, was Ausies alles können...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.