Freitag, 27. April 2012

Auf der Autobahn des Lebens

Das Leben ist wie eine Fahrt auf der Autobahn: In der Regel läuft alles wie am Schnürchen, man hat freie Fahrt, kann cruisen, gelegentlich überholen und kommt gut vorwärts. Und manchmal gerät etwas ins Stocken oder kommt kurzfristig zum Stillstand. Was zählt, ist das Ziel und gelegentlich kann es nicht schaden, mal inne zu halten, um die Umwelt bewusst wahrzunehmen. Tja,... das Leben,... ich liebe es,... mit Vollgas oder im Stau.

Impressionen von meiner Autobahn (Arbeitsweg):





Kommentare:

  1. Hi Man, ich kann Sie verstehen. Da kann man vor der Arbeit wirklich auf dem Hinweg noch mal Energie auftanken oder auf der Heimfahrt runter kommen. Gruß kunstecht

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.