Montag, 25. März 2013

Kulinarisches Highlight in Zermatt

Sollten Sie jemals die Gelegenheit haben, bei Ivo Adam zu essen, TUN SIE ES (selbst dann, wenn Sie mit einem Bein im Grab stehen - es lohnt sich)!
Im Rahmen des Wellness-Wochenendes in Zermatt durfte ich mit meiner Liebsten ein Überraschungsmenü bei Ivo Adam geniessen... und Kinners, meine Eier schlackern immer nochich bin immer noch hin und weg! Seine Küche ist eine kreative Mischung von Bodenständigem und Weltläufigem, manchmal exotisch inspiriert, jedoch immer marktfrisch und saisonal. Oder anders gesagt: Was der Junge in der Küche zaubert, ist schlicht und einfach der nackte Wahnsinn! Begleitet wurde das gesamte Menü mit passenden Weinen aus der Region, was die Harmonie und den Spassfaktor des Abends beinahe ins Unermessliche steigerte (ich werde alt,... nach dem dritten oder vierten Gang war ich schon ordentlich angeschwipst).


Amuse-bouche: Tarte flambée und Lammwürstchen mit süssem Senf (hier leider nicht zu sehen)


Mobile Backstube für ein knusprig, frisches Brot am Tisch


1. Gang: Birnen-Destillat, Birnenchips und Birnen-Blubb (im weissen Schokomantel)


Gruss aus der Küche: Dreierlei aus Karotten


2. Gang: Kartoffelstampf mit Wolfsbarsch, Wachtelei, Kaviar und Kartoffeljus


Frisches Brot mit gesalzener Butter (Matterhorn-Style) und Olivenöl aus Ligurien


3. Gang: Gamberoni rosso mit Grapefruit im Pampelmousse-Schaum


4. Gang: Lachsfilet auf Kürbisbett mit Kumquats, Pekannuss-Splitter und Curry-Jus


5. Gang: Butterzarte Schweinerei in einer Weisswein-Bohnensauce


Ausgelöstes Mark in einer klaren Brühe


6. Gang: Zweierlei vom Kalb mit Saisongemüse und Bratenjus


Käsevariation mit süssen Beilagen


Vanille-Wasabischaum im Ei mit Vanille-Zitroneneis


Süsse Apfelvariation mit Spekulatiusnokerl

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Oh ja,... aber hey, Dein Essen schmeckt mir auch immer

      Löschen
  2. Das ist so gemein - das ist so gemein - das ist so gemein - das ist so.. ich geh jetzt schlafen. Hm. Gemein!

    AntwortenLöschen
  3. Hmpf, da sitzt man in Ruhe beim Kaffee, liest diverse Blogs und bekommt dann so einen Post unter die Augen. Nun will ich auch so ein Essen. *Hmpf*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fahren Sie nach Zermatt, Ivo und seine Crew sind noch bis und mit 06.04.2013 vor Ort, danach in Ascona im Seven. E Guete!

      Löschen
  4. Das sieht in der Tat großartig aus!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.