Montag, 28. Januar 2013

Welcome home

Yeah,... so langsam aber sicher entsteht hier ein gemütliches Zuhause.



Und bevor die grosse Langeweile ausbricht, gehe ich jetzt zum Detailhändler meines Vertrauens und werde ein richtig leckeres Nachtessen vorbereiten...!

Kommentare:

  1. Eure Candybar ist ja mein (Alb-)Traum - wunderhübsch.... ich steh so auf Süßes, ich wäre mein bester Gast. Deshalb haben wir so was Tolles auch nicht. Eure Wohnung ist sehr gelungen, schöne Impressionen! Danke für's Zeigen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War die Idee der Hausherrin,... eine SEHR gute, wie ich finde!

      Löschen
  2. *räusper* *hüstel* *grummel*: OUR crib... ;-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *tätschel* *klopf*

      Ich korrigiere: Unsere Crib... UNSERE!!!

      <3

      Löschen
  3. Perfekt und sehr schön...vielleicht ein wenig zu sehr? Wirkt zumindest auf mich so...Fotos wie aus einem Hochglanzmagazin, liebe Grüße
    Juniwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,... meine bessere Hälfte hat ein Faible für Gemütlichkeit! Und ja, es ist perfekt, jedenfalls für uns zwei.

      Löschen
    2. Grade kann ich keinen eigenen Kommentar schreiben, weiß auch nicht warum.. Sehr schöne Impressionen! Und schöne Details, sehr stimmig. Gefällt mir sehr! Alles Gute Euch beiden in der gemeinsamen Wohnung!

      Löschen
  4. Lieber Herr MiH,
    zunächst gratuliere ich Ihnen und der mir noch unbekannte Re zum neuen zu Hause. So schaut es nämlich aus, nicht wie ein Heim, sondern wie ein "zu Hause". Sehr gelungen, klar erkennbar die weibliche Hand bei der Dekoration (wie sagt der Chef immer: Frauen und Dinge, die die Welt nicht braucht gehören zusammen!). Möge das Glück hier einen festen Platz finden!
    Meine Erfahrung mit Umzügen sagt, wenn man im Dunkeln auf Anhieb die Lichtschalter findet, ist man angekommen. Alles andere findet sich im nächsten halben Jahr.
    Euch alles Liebe und Gottes Segen von
    Frau chat noir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, genau so ist es,... ein zu Hause, ein Nest, eine Wohlfühloase - kein Heim! Hier können wir abschalten, entspannen, zur Ruhe kommen, uns erholen! Meine Liebste hat das Auge für die Details und achtet sehr darauf, ich bin/war eher der radikale Typ, bisher musste alles 'funktionieren'. Jetzt entdecke und schätze ich langsam den Vorteil von 'Clean chic mit verspielten Elementen' (ihre Worte!).

      Von uns auch alles Gute!

      PS: Die Lichtschalter finde ich bereits blind, aber ich verwechsle noch die Schalter für die richtige Lampe (ist aber auch kompliziert, hier!).

      Löschen
  5. Glückwunsch, sieht sehr schön aus. Für mich fast zu perfekt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für uns nicht, sondern genau richtig!

      Löschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.