Montag, 2. Februar 2015

kcüRBlick - Herrentour PRG/2015

Prag war eine bemerkenswerte Stadt,... eine Stadt mit faszinierenden Gesichtern. Ich habe mir fast die Löffel abgefroren (es war unglaublich kalt),... ich habe mir beinahe die Schuhsohlen auf 100 Trilliarden Pflastersteinen abgelaufen,... ich habe sehr gut gegessen und viel getrunken... und ich habe mir all das prachtvolle Zeug angeschaut, das diese Stadt zu bieten hat. Kultur vom Feinsten, wie sich das für eine gepflegte Herrentour gehört.

Der legendäre Wenzelsplatz, mit 750 m Länge einer der grössten städtischen Plätze Europas




Die Aufhebung der Euro-Mindestkurses machte die Herrentour zu einem wahren Schnäppchen, anders kann ich es nicht sagen. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal einen halben Liter Bier für umgerechnet CHF 1.20 getrunken habe,... im Restaurant,... mit Bedienung! Prag ist wirklich unglaublich attraktiv, nicht nur preislich... und daher werde ich mir diese Stadt gerne ein zweites Mal anschauen, wenn es etwas wärmer ist.

Blick auf das Nationalmuseum

Die Astronimische Uhr auf dem alten Stadtplatz

Wache bei der Prager Burg, ein beeindruckendes Areal

In einem der vier Innenhöfe mit herrschaftlichen Palästen

Im Veitsdom, gotische Baukunst mit Renaissance- und Barockelementen

Hoch über Prag, nach 287 Stufen


Blick auf Prag mit der Karlsbrücke und Moldau

Der Veitsdom, die bedeutendste Kirche Prags

Die Goldene Gasse, vorbei an Häusern aus dem 17. Jahrhundert (in Nr. 22 lebte Franz Kafka)

Statue eines Jungen vor dem Spielzeugmuseum,... junge Touristinnen lieben ihn!

Nepomukstatue (die älteste und berühmteste Statue) auf der Karlsbrücke

Auf der weltberühmten Karlsbrücke

Blick auf die Prager Burg und Hradčany

Kommentare:

  1. tolle bilder, mein liebster - prag ist definitiv eine der charmantesten städte die ich kenne...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sage nach gehe ich noch ein zweites Mal nach Prag, würde mich freuen, mit dir dorthin zu gehen!

      Löschen
  2. In Prag hatte ich mich damals sofort verliebt. Eine wunderbare, kulturvolle, charmante Stadt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, vor allem in das kulinarische Angebot, ein Highlight für Fleisch- und Bierliebhaber!

      Löschen
  3. Ohja, Prag ... war ich 2012 auch. Ich werde aber irgendwie nicht "warm" mit der Stadt, auch nicht im Sommer! Ich kann's aber leider nicht formulieren, was mich stört ... Die Teynkirche hat mir noch sehr gut gefallen! Tolle Bilder wie immer, Herr MiH! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warm wurde ich auch nicht, es war eisig kalt, aber doch, die Stadt hat mich gepackt, da sie ein besonderes Flair hat und eine tolle Mischung aus Moderne und Mütterchen Russland. Ich stehe auf solche Mischungen und bin ein Fan geschichtsträchtiger Städte!

      Löschen
  4. Schöne Bilder - tolle Stadt.
    Und die Geschichte um die astronomische Uhr ist ja so furchtbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv eine sehenswerte Stadt, war perfekt für eine Herrentour! Ja, so einige Dinge in Prag haben eine bewegende Geschichte, so auch die Astronomische Uhr! Aber sie dreht sich noch immer und das ist doch alles, was zählt!

      Löschen
  5. Super schöne Fotos die Sie da geschossen haben! Prag ist def. mehr als einmal eine Reise wert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke,... ich werde mir Prag gerne noch ein zweites Mal anschauen, im Frühling oder Sommer.

      Löschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.