Dienstag, 16. September 2014

Live Wine Box Art

Wenn ausgewählte Künstler mit Wein Kunst machen, ist das schon ein echtes Erlebnis. So geschehen und gesehen am letzten Samstag im Rahmen des Events "Wine-Up Art" in der Blauen Ente.

Abendstimmung im Hof der Blauen Ente



Dario De Siena, Gestalter des Stadtlebens und grafischer Künstler, zeigte vor Ort seine Kreatvität in Form einer Live Wine Box Art Session. In 90 Minuten entstand ein faszinierendes Gesamtkunstwerk auf 24 Weinkisten von Vini Vergani, welches den Blick durch ein Glas Wein auf die Stadt Zürich zeigte.



Liebevolle Details wie die Skyline von Zürich

Der Blick durchs Glas

Dario De Siena und sein fertiges Gesamtkunstwerk



Meine Frau und ich liessen es uns nicht nehmen, eine der limitierten und signierten Weinkisten zu erwerben. Einerseits weil wir so junge Künstler in ihrem Schaffen unterstützen, andererseits weil wir mit der Box ein echtes Unikat und einen grossartigen Rotwein aus der Toscana im Haus haben.

Signiertes Einzelstück von Dario De Siena

Ein neuer Blickfang in der Hausbar

Toscana igt aus der Serie L'Anima di Vergani

Erste Kiste aus der dritten Reihe des Gesamtkunstwerks

Kommentare:

  1. Hey Man. Ich als alte Künstlerin geb Ihnen da natürlich vollkommen recht... Ich finde es zwar schade, aber is` halt so, wenn manche Kunst nicht zu schätzen wissen. Es liegt eben alles im Auge des Betrachters. Wenn zu mir jemand sagt "Das ist mir zu teuer" (und ich bin echt human mit meinen Preisen) dann sag ich immer: Müssen Sie eben zu Ikea gehn, die haben auch tolle Bilder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut, Kunst liegt immer im Auge des Betrachters und der Preis ist Ansichtssache. Für uns war der Preis mehr als fair, weshalb wir auch nicht lange überlegen mussten. Und ja, Ikea hat mit Kunst nichts zu tun, diese Bilder hat ja jeder!

      Löschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.