Dienstag, 16. April 2013

Und sonst so...?

Na ja,… ich hatte ein absolut fantastisches Wochenende:

Am Freitag Abend im Ciné Deluxe Oblivion gesehen (dabei fast weggeknackt!),...


 
... am Samstag gemütlich Geburtstag gefeiert (die 36er Marke geknackt!),...


 
... mit dem iPad mini ein neues Familienmitglied begrüsst (das iOS muss noch geknackt werden!)...


... gut und sehr viel gegessen (vorübergehend die kritische Grenze auf der Waage geknackt!),...





... am Sonntag bei bestem Wetter gechillt (erstmals die 20 °C Marke geknackt!)...


... und viel getrunken (schluckweise die Promillegrenze geknackt!),...


... am Montag nach neuen Gartenmöbeln Ausschau gehalten (locker die eigene Budgetgrenze geknackt!),...


... die Terrassen in Schuss gebracht (nachdem die eigene Faulheitsgrenze geknackt wurde!)...



... und den Böögg nach 35:11 in die Luft fliegen sehen (hat fast die Rekordmarke von 1970/1988 geknackt!).



Und jetzt muss sich hier vieles ändern,... vor allem auf der Waage! Während Santorini bereits am Horizont flimmert, tummelt sich meine Sommerfigur noch irgendwo in der Umlaufbahn des Uranus rum. Und weil das so nicht geht, denke ich laut über ein knallhartes 12 Wochen-Programm nach. Muss das in den nächsten Tagen mal irgendwie auf Papier bringen.

Mann, Mann, Mann,… älter werden ist echt nicht leicht. Eher das Gegenteil!

Kommentare:

  1. Ha, ha!!!

    Dann warten Sie mal ab, bis Sie die 40 geknackt haben;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wem sagen sie das. Mit zunehmendem Alter werden es immer mehr Baustellen. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, solange auf den Baustellen noch gearbeitet wird, ist ja alles gar nicht sooooo schlimm.

      Löschen
  3. Ganz schön knackiges Wochenende...
    TOLL.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja... und wie das geknackt hat. War richtig toll!

      Löschen
  4. Hey Man. Ja... "nick" es kommt die Zeit, da geht die Taille dezent nach außen. Gruß kunstecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kun, davon habe ich auch schon gehört,... ist so ein Frauending, oder?!

      Löschen
  5. Die 36er-Marke geknackt? Mache ich demnächst auch.

    Zum fünften Mal. ;)

    Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Und wenn ich schon dabei bin: Ihnen und Ihrer Liebsten alles Gute zum Jahrestag - auch nachtäglich. Alte Frau die ich bin, reagiere ich nicht immer so zeitnah, wie es angemessen wäre. Nichts für ungut. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, sehr nett und aufmerksam von Ihnen. Ich versichere Ihnen, dass Sie für Ihr fortgeschrittenes Alter noch ganz flott dabei sind.

      Löschen
  6. super wochenende :-)
    ich kann nur empfehlen: bernhard ludwig 2 in 10
    schatz macht es seit 8 wochen (-7 kg)
    und ich hab die letzten 3 wochen mitgezogen (-2,5 kg)
    ..ist einladungs und wochenendtechnisch a bissal schwierig..aber machbar :-)
    lg aus wien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv!
      Och, ich will mich ja nicht gleich in Luft auflösen, nur so ein bis zwei Kilo weniger, dann ist gut. Okay, es könnten auch drei bis vier sein. Fünf wären perfekt!

      Löschen
  7. Herzliche Glückwünsche nachträglich - waren ja tolle Tage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, ja, es war ein super Wochenende

      Löschen
  8. Auch von mir noch alles Gute zum Geburtstag.

    Für die Sommerfigur hilft wohl ein einfaches FDH. und Bewegung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Herr Klaeui, sehr aufmerksam, aber ich 'fresse' nicht, ich geniesse! Da sind die Portionen i.d.R. eh schon klein. Es gibt nur immer ganz viele davon. Aber Sport klingt vernünftig, werde ich mal versuchen.

      Löschen
  9. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Scheint ein traumhaftes Wochenende gewesen zu sein :)

    Und was das Alter anbelangt...keine Sorge...meine Chefin sagt immer, ab 30 geht es steil bergab, aber ab 40 auch wieder steil bergauf...und SIE muss es wissen denn sie hat vor 2 Jahren die 40er geknackt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank,... für die Glückwünsche und den Silberstreifen am Horizont. Nur noch vier Jahre,... nur noch vier Jahre!

      Löschen
  10. Auch aus dem Süden Deutschlands noch herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    Ein Mini habe ich auch seit 2-3 Wochen und ich hätte nie gedacht, dass ich mal über ein technisches Gerät sage: ich liebe es ;-)

    Sie hatten Sonne! Da bin ich neidisch. Wir nämlich nicht. Das war BEknackt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Frau Nakura! Das iPad mini ist genial, ich mag es!

      Oh ja, wir hatten Sonne satt und angenehmes Frühlingswetter. Ein Traum, von mir aus kann es so bleiben. Ich schicke Ihnen eine Handvoll davon,... ist ja nicht so weit ;-)

      Löschen
  11. Oblivion ist also langweilig? Oder die Sessel so bequem?

    Auch von mir nachträglich alles Gute! Stelle gerade fest, dass es auch bei mir noch knapp 4 Jahre sind. [Arbeite auch da an einer Lösung ;)]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beides, der Film fängt gut an, flacht aber rasch ab. Ist eine Mischung aus Minority Report und The Island. Hat mir nicht gefallen, im Gegensatz zu den 1st Class Sesseln!

      Vielen Dank für die Glückwünsche! Teilen Sie mir mit, wenn Sie eine funktionierdende Lösung gefunden haben, ich bin daran interessiert ;-)

      Löschen
  12. Antworten
    1. In der Tat wird es ein Genuss sein, während den Sommermonaten darauf rumzulümmeln, abends den Grill anzuwerfen und bis spät in die Nacht am grossen Esstisch oder in der Lounge zu verweilen. Aber das richtig Tolle ist die Aussicht: Wir sehen die gesamte Bergkette der Urner Alpen, die Rigi und bei klarer Sicht sogar die höchsten Gipfel der Berner Alpen (Eiger, Mönch und Jungfrau).

      Löschen
  13. Auch von mir alle guten Wünsche für das neue Lebensjahr, ich hoffe, sie werden zufrieden darauf zurückblicken können. Warum Sie aber nachts meine Bücher aus meinem Schrank räumen und meiner besten Freundin dabei Reisetipps für Zürich geben, weiß der Geier. Sie dürfen gerne wieder kommen, aber lassen Sie bitte meine Bücher stehen! Vielen Dank!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, den ersten Teil habe ich verstanden, den zweiten gar nicht. Wie auch immer,... Zürich ist eine Reise wert!

      Löschen
  14. Dann sollten Sie meinen letzten Post lesen.

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich! :-)
    War ja alles schön knackig ;-)

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.