Freitag, 14. September 2012

Meine Zeit läuft ab MiH,... ich muss gehn'!

Vorgeschichte: Pralinen zum Abschied (vom 24.11.2011)

-

"Endlos traurig, doch dankbar für die Erlösung, nehmen wir Abschied. Du hast voller Tapferkeit die Krankheit geduldig ertragen und bist viel zu früh von uns gegangen. Mit vielen schönen, unvergesslichen Erinnerungen wirst du in unseren Herzen weiterleben."


Solche Worte will man weder lesen noch hören,... doch man sah sie kommen. Er wusste es bereits damals, als er mir sagte "Meine Zeit läuft ab MiH,... ich muss gehn'...!". Nun ist er gegangen.

Ich verneige mich und trauere um einen aufrichtigen, loyalen Mann und langjährigen Geschäftspartner.

R.I.P.

Kommentare:

  1. mein herzliches beileid! traurig...! ich umarme dich und schicke einen kuss

    AntwortenLöschen
  2. Da bestätigt es sich wieder:
    "Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt." A.Einstein
    Es ist traurig, immer!
    Mein aufrichtiges Beileid.

    AntwortenLöschen
  3. @all: Vielen Dank für die Anteilnahme!!!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.