Montag, 19. Oktober 2009

Medizinische Frage

Entsteht ein hochroter Kopf stressbedingt oder können solche Gesichtsverfärbungen auch auf körperliche Fehlfunktionen zurückgeführt werden?

MiH denkt, dass der Webentwickler demnächst explodiert. Sieht aus wie eine autoimune Schilddrüsenerkrankung. Das arme Schwein kollabiert demnächst...

- Live Blogging macht Spass und entspannt...

Kommentare:

  1. stress, hitze, autoimmunerkrankungen, ekzeme... kannst dir eigentlich fast alles aussuchen, was es in der medizin an diagnosen gibt=)

    kannst ja das nächste mal ein puder mitbringen und ihm dieses vor dem referat empfehlen;)

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht hat das arme Schwein die Grippe? Ärgere ihn nur nicht noch mehr, sonst läufst Du noch Gefahr ihn beatmen zu müssen...

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.