Mittwoch, 9. Oktober 2013

BMW i8 - Plug-In-Hybrid

Uiuiui,... schön, dass es der BMW i8 (Plug-In-Hybrid) aus "Mission Impossible - Ghost Protocol" in die Serienproduktion schafft! Finde die Karre wirklich toll.... und sie erinnert mich an die Kisten in Demolition Man (Haupthandlung im Jahr 2032) oder The Fifth Element (Haupthandlung im Jahr 2263).

Kommentare:

  1. Sehr schönes Auto :) Das würde mir als Zweitwagen auch sehr gefallen :D

    AntwortenLöschen
  2. Pssttt.... Unter uns, Herr MiH - das Ding macht auf der Straße RICHTIG Eindruck. Hatte die Gelegenheit, ein paar Kilometer hinterher fahren zu dürfen. Ein kleiner Traum.

    AntwortenLöschen
  3. Hab ihn in Berlin im Showroom am Ku'damm in Augenschein genommen....mag kein BMW, den schon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier steht er leider noch nicht im Showroom,... leider,... mag ihn aber auch schon!

      Löschen
  4. Auch mit dem i8 werde ich noch kein Freund von BMW.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wieso nicht,... sind doch tolle Autos und der i8 ist seiner Zeit voraus.

      Löschen
    2. Dagegen habe ich nichts zu sagen. Die Abneigung kommt wohl daher, dass zuviele und zum Teil masslos übertunete (abgeleitet von Auto-Tuning) von Leuten die es sich nicht leisten können herumfahren und sich dabei wie die Obermacker der Strassen benehmen. Es ist der Imageschaden von BMW welcher in meinen Augen auch mit einem neuen Modell nicht gerettet wird.

      Löschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.