Montag, 30. September 2013

Abendflug mit der 'Tante Ju"

Seit 1983 ermöglicht die JU-AIR, beheimatet im Airforce Center Dübendorf, einmalige Flugerlebnisse an Bord von Junkers Ju-52 Oldtimer Flugzeugen an. Am vergangenen Freitag durfte ich mit meiner Liebsten bei einem Abendflug live dabei sein,... es war ein grandioses Erlebnis!


{Weltweit existieren noch acht flugfähige Ju-52. JU-AIR unterhält mit einer Flottenstärke von vier Maschinen die grösste}





{Safety on board,... in der Kabine ist alles etwas eng und sehr laut}



{Start um 18.30 Uhr vom Militärflugplatz Dübendorf}



{Sichtflug über den Mythen, 1'898 m.ü.M.}



{Vierwaldstättersee inkl. Sicht auf die Rütliwiese}



{Über den verschneiten Gipfeln der Schwyzer und Glarner Alpen}



{Blick auf den 7 km langen Hüfigletscher in den südwestlichen Glarner Alpen}



{Im Cockpit, wo Pilot und Co-Pilot noch richtig schwer arbeiten müssen}



{BMW - Freude am Fliegen!}



{Die Ju-52 / 3mg4e zurück am Boden, gebaut 1939 in Dessau DDR, drei 9-Zylinder BMW-Sternmotoren, 10 Tonnen Gewicht, 17 Sitzplätze, holte während des 2. Weltkriegs zahlreiche verletzte Soldaten aus Stalingrad zurück}



{Die flugfähige Werbebotschafterin der Schweizer Uhrenmanufaktur IWC im Hangar Dübendorf}

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Schon schick, so eine Maschine.

    AntwortenLöschen
  2. Dessau gehörte 1939 mit Sicherheit nicht zur DDR, eher zum DR, und jetzt glücklicherweise wieder zur BRD. Aber sonst freue ich mich für Sie, das Erlebnis bleibt lange in Erinnerung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, mein Fehler,... ja klar, Deutsches Rrrrreich! Es war toll, auch wenn die Herkunftsangabe falsch war ;-)

      Löschen
  3. Sieht nach verdammt viel Spaß aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es auch,... ist echt ein geniales Erlebnis,... sehr holprig und sehr laut!

      Löschen
    2. Holprig und laut....sehr gut!

      Löschen
  4. Sieht nacht ganz viel Vergnügen aus. Wie war es den Temperaturmässig in der alten Tante?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, ich hatte im Hemd warm genug, meine Liebste trotz Lederjacke eher kalt (wie immer!).

      Löschen
  5. Super tolle Fotos!! Und ich beneide Sie und Ihre Liebste ein kleines Bisschen um diesen Flug, das würde ich wirklich gerne auch mal erleben. Klingt wirklich nach einem Erlebnis.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.