Montag, 6. Mai 2013

Projekt Sommerfigur 2013 - Zwischenstand

Voilà,... 14 von 86 sind passé und ich stelle fest, dass ich in Sachen „Sommerfigur 2013“ gut unterwegs bin. Auf meiner virtuellen Strecke von Zürich nach Heilbronn und zurück (Luftlinie 402,3 km) befinde ich mich zur Zeit in der Stadt Tuttlingen im Süden Baden-Württembergs.
  • Gelaufene Distanz seit 22.04.2013: 64,83 km (SOLL 65,38 km), entspricht ca. 16 % der Gesamtstrecke
  • Verbrannte Kalorien: 5‘785 kcal (SOLL 5‘697,6 kcal), entspricht 826.42 g Körperfett
Fazit: Es läuft,... obwohl ich Trainingseinheiten über 10 km noch nicht bis zum Ende geniessen kann,... das letzte Viertel ist meistens ein K(r)ampf. Muss hier noch irgendwie mein Lauftempo optimieren und zusätzlich ein paar Intervalleinheiten machen, damit die Kondition verbessert wird (vielleicht sollte ich aber ganz einfach auf die 15 Kippen pro Tag verzichten). Alles in allem bin ich jedoch happy und vom Laufrevier absolut begeistert.

Kommentare:

  1. Na dann lassen Sie es mal laufen;-)

    Weiterhin schön durchhalten, dann klappt das auch mit Heilbronn...

    AntwortenLöschen
  2. Gutes Durchhaltevermögen weiterhin.
    Sie schaffen das schon. Nicht aufgeben.

    AntwortenLöschen
  3. Wow, nicht schlecht. Bei ich hoffe Ihrer Tour endet auf Sylt, die letzte Strecke dann beim Sylt Marathon von Hörnum nach List (33km), würde mich freuen sie hier begrüßen zu dürfen. Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uff,... Sylt ist zwar schön aber viel zu weit weg! Schaff' ich nicht!

      Löschen
  4. ich seh dich schwitzen und stinkend vor dich hin keuchen, ist man etwas pervers veranlagt könnte das auch anziehend sein XD .. aber respekt

    AntwortenLöschen
  5. wenn das salz die stirn runterläuft ... mjam ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja... und muss nicht zwingend beim Joggen der Fall sein ;-)

      Löschen
    2. aber beim joggen saftelt das salz quassi aus einen raus. Aber ich gestehe auch manche Männer im Bett schwitzen wie die säue .. woher kommts?

      Löschen
  6. http://www.quevita.com/pages/quevita-running-coach/ kennst? Tipp!

    AntwortenLöschen
  7. Die Website nicht (vielen Dank!), aber Röthlin, Ryffel und Belz sind natürlich ein Begriff!

    AntwortenLöschen
  8. Definitiv die Zigaretten weglassen! Ansonsten: Weiter so :-)

    AntwortenLöschen
  9. rauchen und sport....no go!!!!

    AntwortenLöschen
  10. rauchen und sport.....no go!!!
    ich habe selbst 20 jahre olympisch geraucht,
    weiß also wovon ich spreche :)
    jetzt bin ich 13 jahre "clean" und frage mich
    ernsthaft wieso ich jemals mit diesem unfug angefangen habe :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Willkommen im Blog!
      Ich rauche ja nicht während dem Sport... bin da eher der Genuss- und Stressraucher. Aber ja, die Leistungen wären erheblich besser, wenn die Kippen nicht wären. I know!

      Löschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.