Mittwoch, 5. September 2012

Wenn ich Dich...

... nochmals sehen könnte, würde ich heute ein Glas Wein mit dir trinken.



Die Zeit vergeht viel zu schnell,... Situationen ändern sich,... ich hätte dir viel zu erzählen,... wäre an deiner Meinung interessiert,... auf deinen Rat angewiesen,... doch es bleibt mir verwehrt!

Ich weiss, dass Du mich siehst und jeden meiner Schritte verfolgst. Und daher werde ich heute Abend anstossen,... auf Dich,... still und leise! Alles Gute zum Geburtstag, Dad!

Kommentare:

  1. ... auch von mir alles gute!
    herzliche grüsse an e und kb und vor allem ein dankeschön aus tiefstem herzen - ihre zwei jungs sind richtig toll, so richtig, richtig toll...!

    AntwortenLöschen
  2. "Niemand ist fort, den man liebt.Liebe ist ewige Gegenwart."

    AntwortenLöschen
  3. Diesen Jahrestag hab ich demnächst leider auch vor mir....
    (tiiiief lufthol)
    Mein Mitgefühl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es kein "leider",... ich erinnere mich gerne und das nicht nur an besonderen Tagen.

      Alles Gute!

      Löschen
    2. Ein "leider" ist es bei mir ganz bestimmt auch nicht wegen der Person, es war nur der Tag, dieser so endlos graue Tag, der sich schon zum dritten mal ankündigt .
      Ich würde meinen Vater ebenfalls noch gerne vieles frage, ihm Neues erzählen, und und und, aber leider geht das alles nicht mehr.

      Löschen
  4. Herr MiH, Sie sprechen mir aus der Seele... Vor kurzem hatte ich so einen Tag- meine Oma wäre 87 geworden. Zum ersten Mal an diesem Tag war sie nicht da... Nicht anwesend ist besser :) Ich durfte so viel lernen von ihr, hatte endlose Gespräche mit ihr und bin sehr dankbar für jede Minute, die ich mit ihr verbringen durfte. Wein würden wir nicht trinken, wir säßen gemütlich bei Apfelstrudel mit Kaffe in der Küche...und wissen Sie, Herr MiH- es ist ein wirklich schönes Gefühl wenn man mit einem Lächeln an einen lieben Menschen denken kann. Ach ja- Sie haben angestoßen- ich hab Apfelstrudel nach Oma Rezept gegessen. Gute Nacht!

    AntwortenLöschen

Hinweis: Die Kommentarprüfung ist aktiviert. Kommentare werden nach Prüfung ggf. freigeschaltet. Wer hier nur labbern, beleidigen oder stänkern will, kann es sein lassen. Herr MiH interessiert sich nur für die, die wirklich was zu sagen haben. Und das geht übrigens nicht anonym.